Vexeo How-To: Google-Suche effizienter Nutzen

| Keine Kommentare

Heute möchten wir eine neue Serie auf unserem Vexeo Blog einleiten. In ungerelmäßigen Abständen werden wir Euch detaillierte Anleitungen zu den verschiedensten Themen rund um die Web-Suche vorstellen. Angefangen von den Basics „Wie suche ich effektiv“ bis zu etwas professionelleren Betrachtungen wie z.B. dem Anlegen eines AdWords-Kontos, gehen wir Schritt für Schritt vor. Wenn Ihr uns also kontinuierlich folgt und bei jedem neuen Blog-Artikel dabei seid, könnt Ihr Euch viele interessante und wertvolle Fähigkeiten aneignen.

Google ist groß. Google ist sogar so groß, dass selbst eingefleischte Nutzer nicht immer alle Funktionen kennen. Kein Wunder also, dass ein Großteil der Nutzer nicht weiß, was man mit der Google-Suche noch alles machen kann. Aus diesem Grund möchten wir Euch heute ein kurzes How-To anbieten, mit dessen Hilfe Ihr noch bessere Ergebnisse aus der Suchmaschine heraus holen können.

Begriffe ausfiltern:

Mit dem Minus-Zeichen lassen sich Begriffe bei der Suche ganz einfach herausfiltern. Das kann hilfreich sein, wenn es sich bei Eurem Begriff z.B. um ein Teekesselchen handelt und Ihr Eure Suche so thematisch in die richtige Richtung lenken könnt. Oder wenn Ihr statt dem günstigsten Angebot nur Informationen zu einem bestimmten Produkt sucht.

Beispiel:
Suche nach TFT Monitor

Vexeo Blog Effektiv Suchen

Google Suche nach dem KeyWord “TFT Monitor”

 

Suche nach TFT Monitor -Preis

Wie Ihr sehen könnt, unterscheiden sich die Ergebnisse deutlich. Achtet aber darauf, dass Ihr nach dem Minus kein Leerzeichen setzt, sondern direkt der auszuschließende Begriff folgt.

20130710_Vexeo Blog Effektiv Suchen02

Google Suche nach dem KeyWord “TFT Monitor -preis”

Begriffe einschließen:

In der Regel ignoriert Google sogenannte Füllwörter wie „und“, „wie“ oder „wo“ oder Einzelbuchstaben, da diese die Suche nur verlangsamen würden, ohne nennenswerte Verbesserungen zu erzielen. Ist ein solches Wort allerdings wichtig, so kann mittels Anführungsstrichen nach einem exakten Begriff gesucht werden.

Beispiel:
Suche nach dem Begriff Torte mit Sahne

Vexeo Blog Effektiv Suchen

Google Suche nach dem KeyWord Torte mit Sahne

Auch hier wird wieder sehr deutlich, welchen Einfluss die Anführungszeichen haben, denn ohne diese wird nur nach Inhlaten gesucht, die die Wörter der Suchanfrage in beliebiger Reihenfolge beinhlaten. Das Füllwort wird völlig ausgelassen. Falls Ihr aber sehr konkret suchen möchtet, empfehlen wir die Anführungzeichen.

Suche nach “Torte mit Sahne”

Vexeo Blog Effektiv Suchen04

Google Suche nach dem KeyWord “Torte mit Sahne”

Und zu guter Letzt:

Diese beiden Möglichkeiten die Google-Suche zu präzisieren, lassen sich natürlich auch kombinieren! Nutzt Ihr diese beiden hilfreichen rtipps, findet Ihr mit Sicherheit schon bald viel schneller genau die Informationen, die Ihr auch finden wollt! Viel Spaß beim Ausprobieren 🙂

Suche nach “Torte mit Sahne” -chefkoch

Vexeo Blog Effektiv Suchen

Google Suche nach dem KeyWord “Torte mit Sahne” -chefkoch

Autor: Vexeo

Profitieren Sie von dem Know-how der Vexeo-Mitarbeiter im Bereich Homepageoptimierung: Ihre Webpräsenz wird für ein erfolgreiches Online-Marketing von den fachkundigen Vexeo SEO-Profis nachhaltig verbessert. Vexeo ist der optimale Ansprechpartner für erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. Auf Basis einer ausführlichen Analyse optimiert Vexeo Ihren Internetauftritt um die Auffindbarkeit Ihres Unternehmens in den Suchmaschinen zu verbessern. Unser Leistungsangebot ist dabei so individuell wie unsere Kunden. Vexeo bietet auf Ihre Webseite abgestimmte Online-Marketing Lösungen - von der Suchmanschinenoptimierung über Public Relations bis hin zur ganzheitlichen Online-Marketing Betreuung.

Schreibe einen Kommentar