Das Perfekte Vorstellungsgespräch bei Vexeo

| Keine Kommentare

Du wurdest zum Vorstellungsgespräch eingeladen? Herzlichen Glückwunsch – damit hast du die erste Hürde zum neuen Traumjob geschafft!

Jetzt geht es ins Vorstellungsgespräch. Und hier zählt vor allem eins: einen guten Eindruck machen. Wie Du das Gespräch souverän meisterst und unsere Personaler von Dir überzeugst – hier haben wir die wichtigsten Tipps für Dich zusammengefasst.

         I.            Die Optik

Keine Sorge, einen Anzug oder ein Kostüm brauchst Du dir für Dein Vorstellungsgespräch bei uns nicht extra neu zu kaufen. Immerhin sind wir eine Online-Marketing-Agentur, keine Bank oder Anwaltskanzlei. ABER: Sauber und gepflegt sollte Dein Outfit schon sein. Ds heißt, die Schuhe sollten geputzt, die Frisur ordentlich und die Kleidung gut sitzend sein. Auf ausladende Accessoires lieber verzichten und Make-up und Parfum/Aftershave nur sehr sparsam auftragen. So kann optisch nichts mehr schiefgehen.

       II.            Das Auftreten

Passt Du zum Unternehmen? Für Personaler die wichtigste Frage im Vorstellungsgespräch. Hier entscheidet in der Regel der Erste Eindruck. Wie er ausfällt, bestimmen Sekundenbruchteile. Maßgeblich neben Geruch und Kleidung sind Sprache und Körpersprache. Sie sind äußerer Ausdruck der inneren Haltung, gemäß dem Motto „Du wirkst, wie Du denkst“.  Denk´ also an Deine Stärken, denn schließlich haben wir Dich deshalb eingeladen.  Ansonsten bleib´ einfach Du selbst

So hinterlässt du im Vorstellungsgespräch einen sympathischen Eindruck

  • Pünktlich sein – am besten 5-10 Minuten vor dem Gespräch erscheinen20140221_Vexeo-Blog_Perfektes Vorstellungsgespräch_01
  • Fester Händedruck zur Begrüßung, deutlich mit Vor- und Nachnamen vorstellen
  • Während des Gesprächs in die Augen schauen
  • Small Talk über allgemeine Themen (z. B. Anfahrt oder Wetter)
  • Weichzeichner wie „irgendwie“, „manchmal“ etc. vermeiden, Klar und betont sprechen
  • Aufmerksam zuhören und nachfragen. Verständnisfragen signalisieren Interesse
  • Auf Nachfragen vorbereitet sein (Warum Vexeo, Erwartungen an die neue Stelle, Stärken und Schwächen etc.)
  • Nicht unter Wert verkaufen: Übertreibungen in beide Richtungen hinterlassen einen schlechten Eindruck.

     III.            Planung & Organisation

…machen das Leben auch im Bewerbungsverfahren leichter. Bist Du gut vorbereitet, bringt Dich so leicht nichts aus dem Konzept und es gibt keinen Grund, nervös zu sein. Das wirkt Souverän.

Informationsbeschaffung

Damit Dir der 20140221_Vexeo_BloG_Perfektes Vorstellungsgespräch_Checklistesichere Auftritt gelingt, informiere Dich zunächst über das Unternehmen. Wenn Du Firmenphilosophie, Produktportfolio, Marktposition und Firmenstandorte kennst, bist du nicht nur für Fragen gerüstet, sondern hast vielleicht gleich die ersten Anknüpfungspunkte. Außerdem schadet es schließlich nicht wenn man weiß, worauf man sich einlässt. Infos findest Du auf der Homepage, dem Firmenblog, in sozialen Netzwerken oder Pressemitteilungen.

In Sozialen- und Business-Netzwerken kannst Du übrigens auch nach Deinem Gesprächspartner und Parallelen sowie Anknüpfungspunkten recherchieren.

Fragen über Fragen

Apropos Fragen. Die darfst Du gerne schon Vorbereiten. So stehst Du nachher nicht auf dem Schlauch wenn es darum geht, Gehaltsvorstellungen oder eigene Stärken und Schwächen zu benennen. Nicht schaden kann es auch, ein paar Rückfragen in petto zu haben. Denn –  wir erinnern uns –  das signalisiert ernsthaftes Interesse.

Spickzettel

Wenn Du neben einem Notizblock auch eine Kopie Deiner Bewerbungsunterlagen mitbringst, fällt es Dir leichter, daran anzuknüpfen und auf mögliche Fragen einzugehen. Du siehst schwarz auf weiß, was du formuliert hast und kannst die Punkte quasi mit dem Personaler durchsprechen.

Notfallplan

Der Notfall sollte durch sorgfältige Planung, z. B. der Anfahrt, zwar vermieden werden. Für den Fall, dass doch irgendetwas Unvorhergesehenes passiert, solltest Du dir aber in jedem Fall den Namen Deines Gesprächspartners und die Telefonnummer des Unternehmens notieren. So kannst Du im Notfall anrufen und evtl. eine Verspätung ankündigen. So wissen wir Bescheid und können uns darauf einstellen.

Fazit: Wenn Du Deine Anfahrt gut planst, dich auf absehbare Fragen vorbereitest, den Schlabberpulli zu Hause lässt und bei alledem noch authentisch bleibst, hast Du beste Chancen, bald Teil des Vexeo-Teams zu sein.

Autor: Vexeo

Profitieren Sie von dem Know-how der Vexeo-Mitarbeiter im Bereich Homepageoptimierung: Ihre Webpräsenz wird für ein erfolgreiches Online-Marketing von den fachkundigen Vexeo SEO-Profis nachhaltig verbessert. Vexeo ist der optimale Ansprechpartner für erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. Auf Basis einer ausführlichen Analyse optimiert Vexeo Ihren Internetauftritt um die Auffindbarkeit Ihres Unternehmens in den Suchmaschinen zu verbessern. Unser Leistungsangebot ist dabei so individuell wie unsere Kunden. Vexeo bietet auf Ihre Webseite abgestimmte Online-Marketing Lösungen - von der Suchmanschinenoptimierung über Public Relations bis hin zur ganzheitlichen Online-Marketing Betreuung.

Schreibe einen Kommentar